Wenn man an Ferien in Frankreich denkt, denkt man gleich an von Touristen ueberlaufene Staedte und Straende. In manchen Gebieten ist das waehrend der Sommer-Monate tatsaechlich der Fall. Nicht jedoch in dem Gebiet rund Bordeaux, in “Aquitaine”.

Neben der Atlantik-Kueste mit Duenen und langen Sandstraenden findet man wunderschoene Seen und die bei Wassersportlern sehr geliebte Bucht von Arcachon. Im Binnenland findet man herrliche Wälder und die Weingebiete von Graves, Bordeaux und Medoc.

In der direkten Umgebung kann man Angeln, Reiten, Segeln, Surfen und natuerlich Stunden lang spazieren gehen oder mit dem Fahrrad die Waelder erkunden. Fahrraeder koennen direkt an der Residence gemietet werden. Um in die Skilauf-Gebiete der Pyrenaen zu gelangen, benoetigt man etwas 1,5 Stunden Fahrt. Auch Golf-Liebhaber kommen in der direkten Umgebung (+/- 20 km) auf Ihre Kosten (Arcachon, Biscarosse, Gujan Mestras und Bordeaux). Es handelt sich um hervorragende Plaetze mit sehr guten Restaurants. Im weiteren Umkreis findet man etwa 30 Golfplaetze.

Klicken Sie für eine größere Ansicht auf eines der Bilder.